Polierscheiben

Polierscheiben

Ni-KIT Polierscheiben werden mit kegelformigen Aufnahmedornen verwendet damit. Sie schnell und ohne Werkzeuge Scheiben wechseln können. Die Qualität unserer Scheiben unterscheidet sich in deren Zusammensetzung: genagelt mit Leder Nabe, der Qualität des Materials und in der Scheibendicke. Die gut studierte Form unserer ventilierten Polierscheiben erlaubt Luftfluss, sodaß Polierscheibe und Polierfläche gekühlt werden. Die ventilierte
Scheibe hat eine längere Lebensdauer, das Polieren geht schneller und verbraucht weniger Polierpaste. Die Polierscheiben müssen auf eine Poliermaschine mit kegelförmigen Dornen oder auf einen Elektrischen Motor mit kegelförmigem Aufnahmedorn montiert werden. Die Polierscheiben ø 100 mm und kleiner können auch auf Bohrmaschine mit einem Spanndorn montiert werden.

W1 SISALSCHEIBE: Sehr hart, wird verwendet zum Entfernen von Restkratzern nach dem Schleifen oder Strahlen
• zum Vorpolieren von Hartmetallen. Mit Polierpaste P1 oder Polierpaste PSI verwenden.
• zum Abschleifen von Weichmetallen. Mit Polierpaste P1 verwenden.

W2 SCHEIBE AUS VERNÄHTER BAUMWOLLE: Enggesteppte Polierscheibe zum Vorpolieren von Weichmetallen: Aluminium, Kupfer, Messing,… Mit Polierpaste P2 braun zu verwenden

W3 LOSE BAUMWOLLSCHEIBE: Ergibt Hochglanz auf allen Metallen und Nickel. Ist auch geeignet zum Vorpolieren von Polyester.
• zum Glanzpolieren aller Hart- und Weichmetalle. Mit Polierpaste P3 blau.
• zum Glanzpolieren von Edelstahl. Mit Polierpaste PSI Hellgrün.
• zum Vorpolieren von Polyester und harten Kunststoffen. Mit P4.

W4 SWANSDOWN SCHEIBE: Aus ultraweicher ungenähter Baumwolle gefertigt.
• zum Glanzpolieren von Polyester und harten Kunststoffen. Mit Polierpaste P4.
• zum Hochglanzpolieren von Chrom. Mit Polierpaste PSC.

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren

1-24 von 38 produkte

Seite
pro Seite
Absteigend sortieren

1-24 von 38 produkte